· 

Adios Ecuador - Hola Peru

Und wieder ein Abschied! Und wieder kommen/gehen neue alte Freunde... Von Guayaquil nach Lima, von drei Millionen Einwohnern zu zehn Millionen Einwohnern - die Kinder sind überwältigt.

Sechs Monate sind nun schon um, sechs Monate voller Reisen, Ländern, Eindrücken, Menschen. Und vier Wochen geht es noch weiter, bevor wir einen Abstecher nach Europa machen. Fünf Tage Lima, dann zehn Tage Urubamba, wir haben ein Haus im Heiligen Tal gemietet und wollen in aller Ruhe den Macchu Picchu erkunden, Cusco und die heißen Quellen. Wir werden dann weiterfahren nach Puno an den Titicacasee und noch La Paz / Bolivien, den höchsten Regierungssitz der Welt, kennenlernen. 

In Lima wurden wir herzlich von meiner alten Freundin Nedda empfangen, die sich netterweise die nächsten Tage freigenommen hat, um uns durch Lima zu begleiten - anders könnte man diese Riesenstadt auch nicht begreifen. In Sachen Gastfreundschaft haben wir Europäer noch eine Menge zu lernen und ich hoffe sehr, dass meine Kinder, unter anderem, dieses Wissen und diese Erfahrung mitnehmen. Sie sind ganz glücklich, weil Nedda Deutsch spricht, denn gerade für Frida, die sich fast ausschließlich über Sprache orientiert, sind die vielen Fremdsprachigen her ein persönlicher Affront. Obwohl die Kinder mittlerweile sehr gut Englisch verstehen und etwas sprechen und auch auf Spanisch schon die wichtigsten Phrasen klappen (helado, por favor / la cuenta, adios amigos), freuen sie sich doch sehr auf eine Welt, in der sie mit allen barrierefrei kommunizieren können.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Burgi (Donnerstag, 10 August 2017 21:56)

    Ihr Lieben,
    wie schön, immer wieder von euch zu lesen und Bilder zu sehen. Neugierig bin ich ja, was bei den Kindern an Erinnerungen und Eindrücken hängen bleibt und was sie uns erzählen werden, wenn wir sie im September sehen. Dass Nedda, unsere liebe ehemalige Gasttochter, sich die Zeit nimmt, um euch Teile von Lima zu zeigen, finde ich rührend. Habt ein paar anregende Tage zusammen und grüßt sie, Fidito und die Eltern sehr herzlich! Oma Burgi

  • #2

    christine u. edi (Sonntag, 13 August 2017 19:11)

    Liebe Franziska, wir wünschen Dir einen angenehmen Aufenthalt und einen wunderschönen GEBURTSTAG: Liebe Grüße an die ganze Familie. Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen. Herzlichst Christine u. Edi.