· 

Thursday Island

So, wir haben es geschafft. Zwei Fische später, 700 Meilen weitern nördlich, die letzten 100 davon in den letzten 11 Stunden. 100 Meilen bei Tageslicht - es lebe die Geschwindigkeit der Katamarane! Thursday Island, mit all seinen komplexen Strömungen und Passagen, mit seiner Starkwindzone und den Riffen - we did it!

Nach der letzten Woche in Wildnis, im Land der Krokodile und Stürme, in einsamen Ankerplätzen und unvorhersehbaren Wetterverhältnissen. Jetzt sind wir angekommen. Uns gegenüber leuchten die Lichter von Thursday Island, rechts liegt Tuesday, da drüben Wednesday und vor uns Friday Island. Letzter Hafen in Australien. Morgen melden wir uns zum Check out an, entsorgen Müll, waschen Wäsche, kaufen ein paar Bananen und reihen uns ein in die Ralleydynamik. Wobei.... die Route ist ja ganz spannend, aber wir wollen doch unbedingt Raja Ampat sehen und dafür müssten wir schon bald nordwärts abbiegen... bin wohl doch nicht so ein geeignetes Gruppenmitglied... Aber für den Anfang fühlen wir uns mal wohl im Seglerrudel. Ein deutsches Schiff haben wir schon gesehen - bisher aber noch keine Kinder! 

Naja, wir sind erst mal froh, dass alles gut geklappt hat. Thursday Island und überhaupt die Torres Straits gelten als eher komplex, starke Tradewinds, noch stärkere Strömungen da hier der gesamte Pazifik durch ein schmales Ör fließt und die Wellen von 6000 nm auf 6nm zusammengequetscht werden, dazu der Kapeffekt - doch wir hatten so viel Glück - mal wieder. Ist doch heute einer der seltenen Tage, wo die Tide komplett ausfällt. Wo statt 3 Meter 0,1 Meter Tidenhub sind, weil irgendwelche Faktoren zusammen fallen - keine Ahnung welche - doch genossen wir die strömungsfreien Passagen, die Strecken ohne stehende Welle (von denen hatten wir ja weiß Gott auch genug in den Tuamotus und auf den Society Islands). Sanft gelandet im Sonnenuntergang - gleich ins Internet eingetaucht, in Familien- und Freundschaftswärme. Alles gut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Burgi Strobl (Dienstag, 17 Juli 2018 22:03)

    WAs bitte ist eine stehende Welle???

  • #2

    Barbara (Donnerstag, 19 Juli 2018 12:48)

    Ebenso: Was bitte ist eine STEHENDE Welle???
    Von den Tradedingens gar nicht zu reden, aber eine STEHENDE Welle..... Quadratur des Kreises??