· 

Büffelrennen

Als gleichermaßen schönen wie absurden Abschied von dieser wunderbarauthentischen Insel, durften wir am letzten Tag als Ehrengäste einem traditionellen Büffelrennen beiwohnen - und, wie unschwer zu erkennen, auch selber teilnehmen. Niko lässt sich das nicht zwei Mal sagen und steht schon auf dem Holzschlitten, der mit Hochgeschwindigkeit von zwei Wasserbüffeln durch ein Reisfeld gezogen wird. Dürfte er auf Facebook  sein- dieses Profilbild wäre schwer zu toppen. Mit 200 Kilo Reis und Nudeln sind wir nun auf dem Weg nach Lombok.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Barbara (Montag, 17 September 2018 22:15)

    Booh, Niko!! Grandios! Erinnert mich an meine Rentierschlittenfahrt in Nordschweden! Das gute Tier ging mir mal durch - allerdings war da viel Schnee!

  • #2

    Lilli (Dienstag, 04 Dezember 2018 17:26)

    Sehr schön � und schmutzig aber ganz sicher sehr sehr sehr lustig �