· 

Happy Birthday, Niko

12 Jahre, lieber Niko!

Bootsgeburtstage sind so eine Sache, da sind sich alle Bootsmamas einig. Da wir ja keine Freunde haben und keinen Platz für Partys, da wir aber auch nicht wollen, dass unsere Kinder den für sie so wichtigen Tag darben müssen, ist dies immer die Zeit (eine der Zeiten) zum Improvisieren. Nachdem Pius in Kuba auf alles außer eine Schokoladentafel verzichten musste, Frida an einem eher schmutzigen Strand in den Marquesas eine Dingyschatzsuche machte und Peter überhaupt auf der Überfahrt zu den Tuamotus gefeiert hat, hatte Niko Glück: Sowohl Freunde als auch einen spannenden Kindertag konnten wir ihm dieses Jahr bieten.

Da unser Boot ja immer noch eine Totalbaustelle ist, haben wir gemeinsam mit den Kiwis einen Ausflug  nach Ipoh und anschließend zu einem "Themenpark" (Lost World of Tampon) gemacht - wobei das Tal deutlich schöner war, als die Parkanlage selber. Wir haben zwei Nächte in einem AirBnB Haus verbracht, haben Häschen gestreichelt, sind wassergerutscht und uns an japanisch gestylter Zuckerwatte versucht. Wir waren Bowlen und fanden sogar eine Torte, die schmeckte. Rundum ein gelungener Tag mit anschließender Weiterreise nach Penang / Georgetown.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Edi Opi (Sonntag, 09 Dezember 2018 12:35)

    Auch wir freuen uns, daß Niko mit seiner Familie ein schönes Geburtstagfest hatte und wünschen ihm noch viele tolle Erlebnisse. Danke für die schönen Fotos, wir erleben mit Euch die Reise mit. Viebe Bussi u. Drücker von Oma u. Opa,

  • #2

    Sigrid + Familie (Dienstag, 11 Dezember 2018 14:03)

    Einen wundervollen Geburtstag für Niko, Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Grad war er noch ein Baby und nun ist er schon im Endspurt zum Teenager. Alles Liebe